Unsere Termine

Hier finden Sie unseren Terminkalender in chronologischer Reihenfolge.

Komödien-Gruppe mit „Floh im Ohr“

Liebe Freunde des Bannoser-Theaters,

Hurra! Es geht wieder los! In Brensbach darf wieder gelacht werden!

Nach zwei Jahren Pause ist es nun endlich so weit: Die Bannoser-Komödiensparte startet in ihre erste Saison nach dem Lockdown!

Wir freuen uns ganz besonders Ihnen ab November 2022 die rasante Verwechslungskomödie „Floh im Ohr“ präsentieren zu können. Das bekannte Stück stammt aus der Feder von Georges Feydeau, dem die Bannoser bereits Erfolge wie „Die Katze im Sack“ und „Ein Klotz am Bein“ zu verdanken haben.

Inhalt:

Raymonde Chandebise hat einen Floh ins Ohr gesetzt bekommen: Ihr Mann betrüge sie! Mit der Post kamen seine Hosenträger – abgesandt von einem schlüpfrigen Hotel in Montmartre. Das ist der Beweis! Mit ihrer Freundin Lucienne heckt sie einen Plan aus, um ihren Mann in flagranti zu erwischen. Sie verfassen einen lüsternen Liebesbrief, um den vermeintlichen Fremdgänger in eben jenes Hotel zu locken. Als jedoch der Brief in die Hände des krankhaft eifersüchtigen Ehemanns von Lucienne fällt und dieser die Schrift seiner Frau erkennt, sind die Beteiligten in Lebensgefahr. Im Hotel „Zum galanten Kater“, dessen Hoteldiener Poche dem untreuen Ehemann zum Verwechseln ähnlich sieht, nimmt der Wahnsinn schließlich seinen Lauf…

Termine:

Premiere am Samstag, dem 05. November 2022

weitere Aufführungen in 2022: 11./12., 18./19. November

weitere Aufführungen in 2023: 6./7., 13./14., 20./21., 27./28. Januar und 10. Februar

Der Preis je Karte beträgt 13,00 Euro.

Die Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr und finden unter den dann geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Wir bieten Ihnen wieder eine Kartenbestellung über das Internet an:

  • Senden Sie uns eine E-Mail bis spätestens 04.09.2022 an info[@]bannoser.de. Machen Sie bitte Angaben zu Ihren Personalien, Wunschtermin, Anzahl der Karten und ob die Karten mit der Post versendet oder an der Abendkasse hinterlegt werden sollen.
  • Sie erhalten von uns eine Bestätigung über Ihre reservierten Karten und eine Aufforderung den geforderten Geldbetrag innerhalb von 5 Tagen auf das Ihnen genannte Konto zu überweisen.
  • Sollten keine Karten mehr für den gewünschten Termin zur Verfügung stehen, werden Sie von uns informiert.
  • Ist nach Ablauf der Zahlungsfrist keine Zahlung der reservierten Karten erfolgt, werden die Karten wieder für den Vorverkauf freigegeben.
  • Bei einer gewünschten Zustellung per Post berechnen wir Ihnen die anfallenden Portogebühren. Wünschen Sie keinen Postversand, werden die Karten zum Termin der entsprechenden Aufführung am Abendempfang für Sie hinterlegt.

Ein Umtausch oder eine Rücknahme der Karten ist nicht möglich.

Der reguläre Vorverkauf der Karten beginnt ab dem 12.09.2022 in unserer Vorverkaufstelle zu den normalen Öffnungszeiten der Post Brensbach, Karl-Maser-Straße 11 in 64395 Brensbach.